wie alles begann...

Nach einer einjährigen Aufbauphase erfolgte im Jahr 1999 die Eröffnung der eigenen Brauerei in der Wiltener Industriezone. Der Braumeister braut eigenhändig das TIROLER BIER, welches naturtrüb, unfiltriert, nicht pasteurisiert und nicht stabilisiert wird. Neben der Herstellung des Weizen- und Märzenbiers und Essigs brennt der Braumeister Bierbrand selbst und beliefert die Gastronomie und mittlerweile 6 Sparfilialen in Innsbruck sowie den Fruchthof. Seit 2002 verkauft Harald auch seinen Tiroler Single Malt Whisky.

der Werdegang

Harald Baumgartner, geb. 18. Mai 1962 in Zirl/Tirol:
• 3 Jahre Lehrlingsausbildung im Adambräu Innsbruck
• 7 Jahre leitende Tätigkeit im Bürgerbräu Innsbruck
• Brauer- und Mälzermeisterausbildung in Deutschland im Jahr 1990/91
• Mitaufbau und 5-jährige, selbständige Tätigkeit in der ersten Gasthausbrauerei im Großraum Innsbruck
• Harald brannte als 1. Österreicher einen Whisky Single Malt
• 1999 Eröffnung der Brauerei Baumgartner Harald Tiroler Bier und begann mit seiner eigenen Herstellung des 1. Tiroler Single Malt Whisky
• Produkte wie Tiroler Bieressig, Tiroler Zigarrenbrand und Tiroler Whiskylikör kamen zum Sortiment dazu
• 2011 Start der Kooperation mit den Spar- und Intersparfilialen

Impressum